Kontakt

  Ziegelkamp 61
  38104 Braunschweig
  Tel. 0531 / 886 390 0
  Fax 0531 / 886 390 90

  info@mvz-volkmarode.de

 

Online-Terminvergabe

Wichtig: längere Untersuchungen, wie Vorsorgeuntersuchungen, Tauchtauglichkeit etc. nur mit telefonischer Vereinbarung.

 

Hinweis

Wir nutzen eine smarte Telefonassistenz.

Wie die funktioniert, lesen Sie hier

 

Früherkennung von Prostatakrebs ab 45

 

Ab 45 Jahre haben Sie jedes Jahr Anspruch auf eine Früherkennungsuntersuchung von Prostatakrebs.

Die Prostata wird rektal getastet. Hierbei wird die Prostata auf Größe und Festigkeit untersucht.

Der Untersuchungsbefund wird anschließend mit Ihnen besprochen.

 

Da nicht alle Tumore mit der Tastuntersuchung entdeckt werden können,

bieten wir Ihnen zusätzlich einen Bluttest an, in dem das postataspezifische Antigen (PSA)

untersucht wird. Dieser Test wird nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

Der PSA-Wert deutet auf eine Veränderung der Prostata hin.

Dies kann eine Krebserkrankung sein, aber auch eine Entzündung oder eine Vergrößerung.

Auch muss nicht jeder entdeckte Prostatakrebs behandelt werden.

Die Bewertung des PSA Wertes erfolgt daher mit Umsicht.

Nähere Informationen zur Früherkennung und zu den Vor- und Nachteilen

finden Sie in der Bröschüre der Deutschen Krebshilfe.

 

Broschüre Früherkennung von Prostatakrebs

 

Zurück

Online-Terminvergabe

Dr. med. Jörg Jamaszyk

Clemens Schneider

Jan Christoph Weinert

Dr. med. Doriana C. Borchina

 

Wichtig: längere Untersuchungen, wie Vorsorgeuntersuchungen, Tauchtauglichkeit etc. nur mit telefonischer Vereinbarung.

 

Hinweis

Wir nutzen eine smarte Telefonassistenz.

Wie die funktioniert, lesen Sie hier